fleischlin/meser – THIS IS ME

Widersprüche und Magie, Speeches und Showeffekte:  Zwei Soli über die Vielheit in der Welt und in uns selbst. Während der Gender-Begriff zum Austragungs(w)ort gesellschaftlichen Auseinanderdriftens wird, performen Fleischlin/Meser die Vielfalt der Lebensweisen und (Geschlechter-)Identitäten. Ein Hybrid aus Mensch und Wiese sucht ein alternatives Kommunikationsmodell und eine Formwandlerin verausgabt sich in einer wilden Verwandlungschoreografie. Beide entziehen sich jedem Labeling und führen in ihrem queeren Verwirrspiel Rollenmuster ad absurdum.

 

Eine Produktion von fleischlin/meser in Kooperation mit SOPHIENSAELE Berlin, Südpol Luzern und Schlachthaus Theater Bern. Gefördert durch den Hauptstadtkulturfonds, die Senatsverwaltung für Kultur und Europa, die Stadt Luzern FUKA-Fonds, RKK und der Stiftung Corymbo.

SHOWS
TEAM
BOOKING
Sophiensaele Berlin

Mittwoch, 18. September 2019, 19:30 Premiere

Freitag, 20. September 2019, 19:30

Samstag, 21. September 2019, 19:30

Südpol Luzern

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 20:00

Freitag, 11. Oktober 2019, 20:00

Samstag, 12. Oktober 2019, 20:00

Schlachthaus Theater Bern

Donnerstag, 9. Januar 2020, 20:00

Freitag, 10. Januar 2020, 20:00

Samstag, 11. Januar 2020, 20:00

fleischlin/meser

Beatrice Fleischlin, Anja Meser

Anna K. Becker

Katja Hehle

Diana Ammann, Luzia Fleischlin

David Nicolas Abad

Elena Conradt / produktionsDOCK

SHOWS

Sophiensaele Berlin

Mittwoch, 18. September 2019, 19:30 Premiere

Freitag, 20. September 2019, 19:30

Samstag, 21. September 2019, 19:30

Südpol Luzern

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 20:00

Freitag, 11. Oktober 2019, 20:00

Samstag, 12. Oktober 2019, 20:00

Schlachthaus Theater Bern

Donnerstag, 9. Januar 2020, 20:00

Freitag, 10. Januar 2020, 20:00

Samstag, 11. Januar 2020, 20:00

TEAM

fleischlin/meser

Beatrice Fleischlin, Anja Meser

Anna K. Becker

Katja Hehle

Diana Ammann, Luzia Fleischlin

David Nicolas Abad

Elena Conradt / produktionsDOCK

BOOKING

Elena Conradt

elena@produktionsdock.ch