Tümay Kılınçel – WE ♥ 2 RAQS

we ♥ 2 raqs ist eine tänzerisch-choreografische Gruppenarbeit, die über die Tanz-Techniken des Raqs orientalistische und koloniale Bildstrukturen verhandelt und dekonstruieren will. Gemeinsam mit sechs Tänzer*innen und einer Live-Band soll ein Ereignis entstehen, das den Raqs als eine feministische, selbstermächtigende Praxis rekontextualisiert und verschiedene femme-Identitäten auf der Theaterbühne zelebriert.
 
Eine Koproduktion mit dem Hebbel am Ufer Berlin, Forum Freies Theater Düsseldorf, Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt am Main und der Kaserne Basel. 
Mit grosszügiger Unterstützung von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Nationales Performance Netz, Kunststiftung NRW,  NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste und Fachausschuss Tanz&Theater BS/BL.  
SHOWS
BOOKING
HAU - Hebbel am Ufer Berlin

Mittwoch, 24. November 2021, Premiere

Donnerstag, 25. November 2021,

Freitag, 26. November 2021,

Samstag, 27. November 2021,

SHOWS

HAU - Hebbel am Ufer Berlin

Mittwoch, 24. November 2021, Premiere

Donnerstag, 25. November 2021,

Freitag, 26. November 2021,

Samstag, 27. November 2021,

BOOKING

Annina Birrer

annina@produktionsdock.ch