Pergoletti/von Gunten/Schwald – Schwarzenbach: Le Dolci Vite

Eine Frau zieht los um herauszufinden, wie ihr Leben ausgesehen hätte, wenn sie – Tochter eines italienischen Arbeits-Migranten, tätig in der Ciba-Geigy – mit sechs Jahren Basel hätte verlassen müssen, um fortan in Assisi zu leben. SCHWARZENBACH – LE DOLCI VITE ist ein teils biografisches, teils hypothetisch-fiktionales Stück über die Frage nach Fremd- und Selbstbestimmung anhand eines dunklen Kapitels in der Schweizer Geschichte: die Überfremdungsinitiative von James Schwarzenbach. Wir begleiten die Protagonistin nach Assisi, wo sie ganz unterschiedliche Frauen interviewt hat, um sich aus deren humorvollen, überraschenden und auch schmerzhaften Erzählungen verschiedene mögliche Lebensläufe zu zimmern. Und immer wieder taucht die Frage nach Zugehörigkeit, Identität und Entfaltungsmöglichkeiten auf.

SHOWS
TEAM
BOOKING
Schlachthaus Theater Bern

Freitag, 11. Oktober 2024, 20:00 Premiere

Samstag, 12. Oktober 2024, 20:00

Sonntag, 13. Oktober 2024, 19:00

Freitag, 18. Oktober 2024, 20:00

Samstag, 19. Oktober 2024, 20:00

Theater Chur

Freitag, 22. November 2024, tba

Samstag, 23. November 2024, tba

Neues Theater Dornach

Samstag, 7. Dezember 2024, tba

Sonntag, 8. Dezember 2024,

Grazia Pergoletti & Vera von Gunten

Marcel Schwald

Valerio Rodelli

Lukas Acton

Sara Giancane

Salome Rodríguez Bär, produktionsDOCK

Salome Rodríguez Bär
salome@produktionsdock.ch

SHOWS

Schlachthaus Theater Bern

Freitag, 11. Oktober 2024, 20:00 Premiere

Samstag, 12. Oktober 2024, 20:00

Sonntag, 13. Oktober 2024, 19:00

Freitag, 18. Oktober 2024, 20:00

Samstag, 19. Oktober 2024, 20:00

Theater Chur

Freitag, 22. November 2024, tba

Samstag, 23. November 2024, tba

Neues Theater Dornach

Samstag, 7. Dezember 2024, tba

Sonntag, 8. Dezember 2024,

TEAM

Grazia Pergoletti & Vera von Gunten

Marcel Schwald

Valerio Rodelli

Lukas Acton

Sara Giancane

Salome Rodríguez Bär, produktionsDOCK

BOOKING

Salome Rodríguez Bär
salome@produktionsdock.ch