Alexandra Bachzetsis – CHASING A GHOST

Die provokante und innovative Choreografin Alexandra Bachzetsis schlägt in ihrer aktuellen Arbeit vor, den Körper als künstlerische und kritische Linse zu verwenden, um die zeitgenössische Bildproduktion zu untersuchen. Für Chasing a Ghost erarbeitet die Künstlerin mit vier Tänzer*innen und zwei Pianist*innen eine Performance, die sich mit dem Begriff des „Doppelten“ befasst, welcher sich in einer Reihe von Duetten manifestiert. Bachzetsis schöpft aus den Bereichen der Populärkultur, Literatur, Kunstgeschichte und Mode, um den choreografischen Archetyp des Duetts mit Referenzen zu Doppelgängerin, Spiegelbild und unheimlicher Verdopplung zu erweitern.

In Chasing a Ghost verbindet und unterbricht Bachzetsis. Sie produziert ein Bild, eine Bewegung oder einen Ton, die fast sofort verdoppelt werden. Ein erkennbarer Klang verändert sich und wird zu etwas anderem. Ein Raum, der vertraut schien, wird aus einem anderen Blickwinkel gezeigt, und eine Bewegung, die gerade stattgefunden hat, erscheint eine Sekunde später wieder in anderer Form. Über den Körper, die Identität, das (Bewegungs-)Bild und den Raum der Aufführung untersucht Bachzetsis Fluidität und Beständigkeit – bis wir hinterfragen, was wir eben gedacht und gesehen haben, um es uns dann wieder in einem anderen Licht sehen zu lassen.

 

SHOWS
TEAM
BOOKING
Tanzquartier Wien

Freitag, 9. Dezember 2022, 19:30

Samstag, 10. Dezember 2022, 19:30

LAC Lugano

Mittwoch, 28. September 2022,

Théâtre Vidy, Lausanne

Dienstag, 17. Mai 2022, 20:00

Mittwoch, 18. Mai 2022, 20:00

LAC Lugano (abgesagt)

Sonntag, 16. Januar 2022, 16:00

Tanzquartier Wien (abgesagt)

Samstag, 11. Dezember 2021, 19:30

Sonntag, 12. Dezember 2021, 19:30

MUSÉE D’ART MODERNE GRAND-DUC JEAN LOUXEMBOURG

Freitag, 25. September 2020, 21:00

Samstag, 26. September 2020, 21:00

BUNDESKUNSTHALLE BONN

Dienstag, 22. September 2020, 20:00

Alexandra Bachzetsis

Sotiris Vasiliou

Alexandra Bachzetsis, Johanna Willig-Rosenstein, Owen Ridley-DeMonick, Gabriel Schenker, Sotiris Vasiliou

Simon Bucher, Mischa Cheung

Lies Vanborm 

Hendrik Folkerts 

Dorota Sajewska 

Léa Dickely and Hung La / Kwaidan Editions 

Christian Hersche 

Priska Morger, Eva Buehler

Julia Born

Mathilde Agius 

Andreas Warren Matti, Fabienne Watzke  

Stephanie Kunz 

Patrik Rimann 

Jonas Häni

Matyas Bokor 

Anna Geering

Daphni Antoniou

Association All Exclusive, Anna Geering, Daphni Antoniou, produktionsDOCK (Regula Schelling, Franziska Schmidt)

Regula Schelling

regula@prdouktionsdock.ch

Franziska Schmidt

franziska@produktionsdock.ch

SHOWS

Tanzquartier Wien

Freitag, 9. Dezember 2022, 19:30

Samstag, 10. Dezember 2022, 19:30

LAC Lugano

Mittwoch, 28. September 2022,

Théâtre Vidy, Lausanne

Dienstag, 17. Mai 2022, 20:00

Mittwoch, 18. Mai 2022, 20:00

LAC Lugano (abgesagt)

Sonntag, 16. Januar 2022, 16:00

Tanzquartier Wien (abgesagt)

Samstag, 11. Dezember 2021, 19:30

Sonntag, 12. Dezember 2021, 19:30

MUSÉE D’ART MODERNE GRAND-DUC JEAN LOUXEMBOURG

Freitag, 25. September 2020, 21:00

Samstag, 26. September 2020, 21:00

BUNDESKUNSTHALLE BONN

Dienstag, 22. September 2020, 20:00

TEAM

Alexandra Bachzetsis

Sotiris Vasiliou

Alexandra Bachzetsis, Johanna Willig-Rosenstein, Owen Ridley-DeMonick, Gabriel Schenker, Sotiris Vasiliou

Simon Bucher, Mischa Cheung

Lies Vanborm 

Hendrik Folkerts 

Dorota Sajewska 

Léa Dickely and Hung La / Kwaidan Editions 

Christian Hersche 

Priska Morger, Eva Buehler

Julia Born

Mathilde Agius 

Andreas Warren Matti, Fabienne Watzke  

Stephanie Kunz 

Patrik Rimann 

Jonas Häni

Matyas Bokor 

Anna Geering

Daphni Antoniou

Association All Exclusive, Anna Geering, Daphni Antoniou, produktionsDOCK (Regula Schelling, Franziska Schmidt)

BOOKING

Regula Schelling

regula@prdouktionsdock.ch

Franziska Schmidt

franziska@produktionsdock.ch