asdfdsfsafdsfdsfdsaArchive

Antje Schupp / Marcel Schwald – LINGUA FRANCA oder SWISS GERMAN SPEAKERS ONLY

Sprache schafft Macht. Sprache schafft Identität. Sprache schafft Ausgrenzung. Manche Sprachen werden gelernt. Andere verboten. Wieder andere sterben aus.   Die Schweiz hat auch innerhalb der Sprachen eine Sonderstellung und damit sind nicht die vier Amtssprachen gemeint. Schweizerdeutsch als sogenannte „Dialektsprache“ ist eine Chimäre, die schwer zu fassen ist: einerseits omnipräsent und alle paar Kilometer […]

Categories:

Marcel Schwald

Marcel Schwald (*1976, Basel) studierte Performance und Regie an der HdK Utrecht und Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. Seine Stückentwicklungen, Konzept- und Regiearbeiten wurden bisher u.a. an der Kaserne Basel, Theater Basel, Gessnerallee Zürich, Schauspielhaus Zürich, KonzertTheaterBern, Südpol Luzern, in Deutschland, Holland und China gezeigt. 2012/13 war er Hausautor am KonzertTheaterBern. 2014 Schweizer Tanzpreis „Kulturerbe Tanz” […]

Categories:

Marcel Schwald – Das Jacob Burckhardt Katzenstück

Jacob Burckhardt– „der Mann auf der Tausendernote“ – ist dem breiten Publikum ein bekannter Unbekannter. 120 Jahre nach seinem Tod steht sein Werk in harter Konkurrenz mit der täglichen News – Flut der Infotainment-Gesellschaft, die sich anhand von Populismus politische Meinungen bildet und sich mit Katzenvideos und GIFs Entspannung verschafft.   Das Jacob Burckhardt Katzenstück will die Bedingungen einer Wiederentdeckungs – Arbeit […]

Categories:

Marcel Schwald – MONEY PIECE I (Comedy)

Ein Gespenst geht um in Europa: die Angst vor der Armut. Obwohl die Bedrohung zu verarmen in gewissen Staaten realer ist als anderswo, prägt sie das politische Klima und die medialen Diskurse und sie belastet das Verhältnis zwischen den EU-Mitgliedsstaaten. Die Schweiz hält sich als zögerliche Witzfigur mit zweifelhaftem Charisma abseits – ängstlich, aber finanziell […]

Categories:

Marcel Schwald & Chris Leuenberger – EF_FEMININITY

Marcel Schwald und Chris Leuenberger wollten in ihrer Kindheit Mädchen sein. Ihre Faszination für weiblich konnotierte Verhaltensweisen besteht bis heute, besonders wenn diese durch eine selbstbewusst angeeignete Praxis zum politischen Statement werden. In Indien, wo Geschlechter jenseits des binären Codes auf eine lange Geschichte zurückblicken, knüpften sie Kontakt mit der Journalistin Shilok Mukkati, der Performerin Living Smile Vidya und der […]

Categories:

Marcel Schwald – THE MAKING OF AMERICANS VON GERTRUDE STEIN

„The Making of Americans“ handelt von Europa als einem Kontinent der Auswanderer: in Massen fliehen Menschen vor Perspektivlosigkeit, auch aus der Schweiz. Jenseits des Atlantiks wächst eine Neue Welt heran, die sich als grösste wirtschaftliche Konkurrenzveranstaltung zu den alten Kolonialmächten entpuppt. Die Schriftstellerin Gertrude Stein verdichtet diese Epoche zu einer monumentalen Familien-Saga und schafft eines […]

Categories:

Marcel Schwald – MARATHONLESUNG

Trotz seiner Überlänge und scheinbaren‚ Unlesbarkeit’ spielt der experimentelle Roman «The Making of Americans» seit über 100 Jahren eine wichtige Rolle in der Literatur- und Kunstszene. Was das Avantgarde-Werk heute lesenswert macht: es erzählt von einer Zeit, in der Europa ein Kontinent der Auswanderer war. Ein Wochenende lang lesen Menschen aus verschiedensten Bereichen Steins Text […]

Categories:

Marcel Schwald – TOGETHER

«Together» schickt sechs PerformerInnen in ein Experiment zwischen History Show und kollektivem Selbstversuch. Marcel Schwald und sein Team widmen sich mithilfe des Buches «Together – The Rituals, Pleasures and Politics of Cooperation» von Richard Sennett den Werten von Gemeinschaft und sozialer Kooperation. Die Vision, dass Menschen grosse Herausforderungen gemeinsam lösen können, fasziniert uns immer wieder […]

Categories: