Marcel Schwald – Das Jacob Burckhardt Katzenstück

Jacob Burckhardt– „der Mann auf der Tausendernote“ – ist dem breiten Publikum ein bekannter Unbekannter. 120 Jahre nach seinem Tod steht sein Werk in harter Konkurrenz mit der täglichen News – Flut der Infotainment-Gesellschaft, die sich anhand von Populismus politische Meinungen bildet und sich mit Katzenvideos und GIFs Entspannung verschafft.

 

Das Jacob Burckhardt Katzenstück will die Bedingungen einer Wiederentdeckungs – Arbeit in Form eines multimedialen Leseraums sicht- und erfahrbar machen. Es lockt sein Publikum mit Mechanismen der Spasskultur an und etabliert absichtlich eine grösstmögliche Spannbreite zwischen trivialer Unterhaltung und intellektueller Literatur-Rezeption. Bewusst wird schon mit dem Titel Burckhardts berühmter Name mit dem populären und ikonischen „Katzen-Phänomen“ gekoppelt. Die Versprechung dieser Juxtaposition soll sich denn auch erfüllen.

 

Wir danken dem Verein Burckhardt 1818-2018.

date
Team
Produktion & Booking
Kaserne Basel

Sonntag, 10. Juni 2018, 16:00 Premiere

Marcel Schwald

Sibylle Mummenthaler, Ute Sengebusch, Benedikt Greiner

Jonas Gillmann, Marcel Schwald

Dr. Maike Christadler & Mitarbeitende Departement Geschichte Universität Basel

Lukas Acton, Corina-Maria Künzli

Thomas Giger

Janiv Oron

Lukas Wiedmer

Elena Conradt, produktionsDOCK

date

Kaserne Basel

Sonntag, 10. Juni 2018, 16:00 Premiere

Team

Marcel Schwald

Sibylle Mummenthaler, Ute Sengebusch, Benedikt Greiner

Jonas Gillmann, Marcel Schwald

Dr. Maike Christadler & Mitarbeitende Departement Geschichte Universität Basel

Lukas Acton, Corina-Maria Künzli

Thomas Giger

Janiv Oron

Lukas Wiedmer

Elena Conradt, produktionsDOCK

Produktion & Booking

Elena Conradt
elena@produktionsdock.ch