Lorenz Nufer – IM BAU

Ein Geburtstagsessen, die Familie trifft sich am Tisch. Die Stimmung ist entspannt, alle bemühen sich um den Familienfrieden. Schliesslich präsentiert die Tochter das eigentliche Geschenk des Abends: Sie werde heiraten und eine Familie gründen. Der Zündstoff dieser knappen Mitteilung: Sie liebt einen Mann, der wegen Mordes im Gefängnis sitzt. Die Eltern ereifern sich nun zwischen Vorwürfen und Selbstanklagen; auch innerhalb dieser Familiendebatte werden so menschliche Abgründe sichtbar.

 

Der Basler Schauspieler und Regisseur Lorenz Nufer beschäftigt sich nach seiner letzten Produktion «Ùzivo Frau Stirnimaa» mit unserer Vorstellung von Familie. Nufer und sein Team decken familiäre Intrigen und versteckte Begehren auf. Das psychologische Familiendrama entpuppt sich dabei als hinterhältiges Strategiespiel und seine ProtagonistInnen als gut gecoachte Rhetoriker.

 

In Koproduktion mit Kaserne Basel & Theater Tuchlaube Aarau

 

Wir danken Fachausschuss Tanz und Theater BS/BL, Ernst Göhner Stiftung, Jürg Georg Bürki-Stiftung, Parrotia Stiftung, Migros-Kulturprozent

Spielzeit

Aarau - Theater Tuchlaube

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 20:15

Freitag, 23. Oktober 2015, 20:15

Samstag, 24. Oktober 2015, 20:15

Kaserne Basel

Donnerstag, 8. Januar 2015, 20:00 Premiere

Freitag, 9. Januar 2015, 20:00

Samstag, 10. Januar 2015, 20:00

Sonntag, 11. Januar 2015, 19:00

Dienstag, 13. Januar 2015, 20:00

Mitwirkende

Lorenz Nufer

Lorenz Nufer, Renata Burckhardt

Rebekka Burckhardt, Pascale Pfeuti, Ernst C. Sigrist

Chasper Bertschinger

Thomas Kohler

Benedikt Schiefer

Eva Butzkies

Eva Böhmer

Franziska Schmidt

Elena Conradt